Nach einer lange Zeit, Chef Hervé ist back, und gibt ein paar Tipps. Dumm zu sagen aber ohne gute Werkzeuge, ist es schwer etwas zum Kochen. Wer hat noch nie eine coole Rezepte gesehen, Lust bekommen dieses Rezept zu kochen, und danach gemerkt dass ein Messer oder Schüssel fehlt? JEDER!

Zum kochen brauchst du unbedingt :

  • Messer : vorallem scharf Messer. Ich hab zu oft Leute mit dem Buttermesser scheiden sehen. Wenn du Budget hast, ich würde die Marke WMF vorschlagen. Habe eins Geschenk bekommen, und ich muss sagen dass die Schwaben kein Scheiß machen. (Als vielseitig Messer, hab dieses WMF Messer)
  • Ein Schneidebrett : Man schneidet nicht auf einem Tisch oder einem Teller (Hallo!!!)
  • Ein Schüssel : ideal für Kuchen und Crêpes
  • Ein Mixer : so ein ding oder so ein ding
  • Ein Kuchenformkit : für Quiche lorraine, Kuchen, usw.
  • Ein Schneebesen : sehr wichtig.
  • Eine Wage : oder mindestens ein Messbecher.
  • Und natürlich: Pfanne, Topf, Löffel, Holzlöffel usw.

Eine gute Küche ist auch wichtig

Die Werkzeuge sind klar super wichtig, aber ohne guten Arbeitsplatz, kann man nicht gut arbeiten. Zum Beispiel ich fühle bequemer zum Kochen mit Gasherde. Temperatur wechseln ist so einfacher. Aber ein Küche kostet einfach viel Geld, man macht was man kann. Wenn man ein gutes Küchenangebot sucht, ich habe z.B. auf hagebau.de  für Dunstabzugsauben ein paar gesehen. Chef Hervé hat keins in seine Küche, und es stinkt wenn er Fisch kocht. Investieren wäre keine schlechte Idee.

Perfekte küche

So sieht die perfekte Küche an, aber es ist nur leider ein Beispiel für gefunden auf http://www.hagebau.de

Sehen wir uns bald, für eine neue Rezepte.