Hallo Zusammen! Heute wird Chef Hervé etwas übelriechendig machen. Aoili ist nicht nur Französisch. Es ist eine Mittelmeer Spezialität.  Das provenzalische Aioli  ist das Wesentliche und gleichnamigen Aioli garni, traditionelles Gericht von Kabeljau und gekochtem Gemüse. Für einige, sollte eine gute Aioli glatt sein, sehr dicht. Andere sagen, es sollte die gleiche Konsistenz wie Mayonnaise sein. Dosen und Proportionen bleiben im Ermessen des Küchenchefs. Für einen Anfänger, nicht von Knoblauch gewöhnt, muss es eine halbe Knoblauchzehe oder ein Ganzes. Aber ist eigentlich wirklich zu Leicht :) :

 

Provenzal Aioli

Aioli aus Provence

 

Rezepte

Zubereitungszeit: 20 min

Zutaten (für 4 Personen):
- 2 Eigelb
- 5 große Knoblauchzehen
- 20 cl Olivenöl
- 1 EL Senf
- 1 Schuss Essig
- 1 Prise Pfeffer
- 2 Prisen Salz (oder mehr nach Geschmack)

 

Machen Sie das Aioli:

zerdrücken Sie die Knoblauchzehen in eine Schüssel geben und Zubereitung ein Mayonnaise (mit die andere Zutaten). Saison. Kühlschrank bis zum Servieren. Mann kann danach mit Kabeljau, Blumenkohl, grüne Bohnen, Karroten, Kartoffeln, hart gekochte Eier, gekocht Wellhornschnecke oder andere Meeresfrüchte usw.

Aioli machen

Aioli machen

Copyright Alle Rechte vorbehalten von cucinaavista2010

Wein

Die traditionell Sauce können Sie je nach Gericht (mit Fisch oder Fleisch) mit Weißwein aus Vacqueyras oder Languedoc oder einem roten Wein wie ein Fitou genießen.